';
weiter nach unten

The Whole Horse

Wir meinen das ganze Pferd.

Dieses Konzept berücksichtigt, dass das Lebewesen Pferd sich nicht auf die einzelnen Aspekte seiner Gesundheit, Haltungsbedingungen und (reiterlichen) Nutzung reduzieren lässt, sondern alle Teilbereiche sich gegenseitig beeinflussen. Störungen in einem Bereich beeinflussen auch andere Bereiche. Für den Besitzer ist jedoch häufig der Ursprung der entstehenden Symptomenkomplexe nicht erkennbar.

Ich möchte bei Problemen mit ihrem Pferd Ihr Ansprechpartner sein. Als Tierärztin, Chiropraktorin, Reitlehrerin/ Bereiterin und erfahrene Pferdehalterin kann ich Ihnen basierend auf einer umfassenden Analyse des Zustands und der Probleme Ihres Pferdes konkrete Empfehlungen geben, um das Hauptproblem zu lösen. Sollte die Ursache nicht in meinen Tätigkeitsbereich fallen, arbeite ich mit weiteren Fachleuten zusammen (z.B. tierärztliche Kollegen, Hufschmiede, Sattler…) und empfehle Ihnen eine entsprechende Vorgehensweise.

Selbstverständlich arbeite ich gern vorbeugend und biete Ihnen einen umfassenden Check Ihres Pferdes an, um mögliche Probleme frühzeitig zu erkennen bzw. ihnen vorzubeugen.

Zudem lege ich besonderen Wert auf die Schulung von Pferdemenschen selbst – je mehr diese über die einzelnen Fachgebiete wissen, desto häufiger lassen sich Probleme und Krankheiten beim Pferd vermeiden und desto mehr Freude können Reiter und Pferd aneinander haben. Damit Sie sich in Zukunft unbeschwert den angenehmen Dingen im Umgang mit Ihrem Pferd widmen können!

 

Kathy Rehren     
(Dr. med. vet. Katharina Rehren)     
Langenhainer Weg 27     
37269 Eschwege     
Rehren@the-whole-horse.de     
0177-2580976